Shenmue III auf 2018 verschoben

8. Juni 2017

In einem an die Crowdfunder gerichteten Video hat Yu Suzuki nun das bekannt gegeben, mit dem viele Shenmue-Fans schon lange gerechnet haben: Der anvisierte Releasetermin Ende 2017 kann nicht eingehalten werden und wird verschoben. Shenmue III soll jetzt in der zweiten Jahreshälfte 2018 erscheinen.

Hitachi TRQ-298 im Video

26. Juni 2017

Und da ist es: Das angekündigte Video von BlueMue zum Hitachi TRQ-298 Kassettenrekorder. BlueMue stellt das Gerät ausgiebig vor und stellt die berühmte Szene aus Shenmue II damit nach. Ein wundervolles Video, das ich Euch hiermit ganz besonders empfehlen möchte.

Video: BlueMue-Channel | Youtube.com

Netzfund: Rens Kassettenrekorder

21. Juni 2017

DCzNhivUIAAhonI.jpg large.jpg

Eine tolle Entdeckung hat der deutsche User BlueMue aus der Shenmue-Fanszene gemacht. Er hat im Internet einen Hitachi TRQ-298 Kassettenrekorder aufgetan, wie er im Forum des Shenmue Dojos mitteilt. In Shenmue II nutzt Ryo diesen Rekorder um Huangs aufgezeichnete Telefonate abzuhören. Wer also dachte, er hätte eine umfangreiche oder gar abschließende Sammlung von Shenmue-„Merchandise“ wird wieder mal eines Besseren belehrt. Es handelt sich dabei meiner Meinung nach um eines der großartigsten Fundstücke aus dem Shenmue-Kosmos und zeigt einmal mehr die Detailtreue, die man sich damals beim Spieldesign auferlegt hat. Augenscheinlich macht das Gerät schon mal einen guten Eindruck, sobald sich BlueMue ausführlich mit dem Gerät auseinandergesetzt hat, ist ein Video auf seinem YouTube-Kanal geplant. Man darf gespannt sein!

Foto: BlueMue | Shemuedojo.net
Video: Shenmue Dojo | Youtube.com

E3 Warmup Livestream

10. Juni 2017

19105046_1473526039336717_2076062343_o

Gestern abend gab es den ersten Livestream auf der Facebook-Seite von Shenmue.de. Ich freue mich sehr, dass alles reibungslos geklappt hat und daher geht es heute abend (Samstag, 10.06.) auch gegen 18 Uhr weiter mit Disc 2 von Shenmue. Der Livestream wird kurz vor der ersten Livepressekonferenz der diesjährigen E3 von Electronic Arts enden. Seid dabei! Wer den gestrigen Stream verpasst hat, findet Ihn im Laufe des Wochenendes noch auf unserer Facebookseite.

Wieviel Shenmue zur E3?

4. Juni 2017

shenmuE3

Nachdem Ysnet und Yu Suzuki im letzten Kickstarter-Update ja klipp und klar angekündigt haben, dass man nicht plant den Entwicklungsfortschritt von Shenmue III auf den kommenden Spielemessen, was die E3 logischerweise einschließt, zu zeigen, stellt sich natürlich die Frage: Was haben Shenmue-Fans von der E3 zu erwarten?

Im Netz ging gestern der letzte SaveShenmueHD-Tweetathon über die Bühne und die Shenmue-Fanszene hat Ihren größten E3-Wunsch deutlich gemacht: Die Ankündigung der Shenmue HD-Remakes durch Sega. Auch Sony und ihr Third Party-Guru Gio Corsi waren häufige Adressaten in den weltweiten Tweets. Doch gibt es wirklich Chancen, dass wir trotz der Abwesenheit von Shenmue III auf unsere Kosten kommen? Fragt man die Internetgerüchteküche: Ja! Im Neogaf sorgte ein wohl legitimierter Account des CEOs der Entwicklerfirma Just Add Water mit einem Posting für Schnappatmung, in dem er zumindest andeutete ShenmueHD würde existieren – um es dann ein paar Posts später wieder in Frage zu stellen. Nun muss man wissen, dass Just Add Water sich in der Vergangenheit bereits mit HD-Remakes älterer Spiele einen Namen gemacht hat, darunter u.a. Oddworld New’n’tasty und weitere PS4-Projekte. Kurz zuvor hatte Gio Corsi von Sony einen Tweet abgesetzt, dass er sich mit seinem alten Freund Yu Suzuki getroffen habe, um über „Spiele“ (Mehrzahl) zu sprechen. Dabei halten sie eine japanische Dreamcast-Version von Shenmue in die Kamera. Allerdings hatte Corsi auch vor der PlayStation Experience im Dezember im Vorfeld einen ähnlichen Tweet abgesetzt, und auf der PSX passierte bekanntlich: Nichts.

Dazu kommen natürlich noch haufenweise Postings und Gerüchte in denen verschiedenste Entwickler und Hersteller mit dem Remake einer „klassischen IP“, einem „massiv gewünschten Titel“ etc. in Verbindung gebracht werden ohne genauer ins Detail zu gehen oder den Titel zu benennen. Diese sind vor der E3 aber meist eh in Hülle und Fülle zu finden, gerade in der heutigen Zeit, die weit mehr auf Remasters und Remakes setzt als je zuvor. Zumindest ist das mein subjektiver Eindruck.

Also warten wir noch ein paar Tage, dann haben wir Gewissheit. Und Shenmue-Fans haben in den vergangen 1,5 Dekaden eines gelernt: Sich nicht von Gerüchten verrückt machen zu lassen. Sollte sich aber eines der oben genannten als wahr entpuppen, lasst uns durchdrehen wie verrückt. Die E3 ist für mich immer etwas Besonderes und ich freue mich wahnsinnig drauf!

Zock on.

Shenmue Real-life locations

3. Juni 2017

James Reiner aus der Shenmue-Community hat bei einem Japan-Trip Yokosuka einen Besuch abgestattet und Locations besucht, die für das Design von Shenmue I Modell standen, wie zum Beispiel die berühmt-berüchtigte Dobuita Street. Herausgekommen ist ein nerdiges, sympathisches und sehr unterhaltendes Reisevideo. Die Bezeichnung „Episode 1“ im Titel lässt zudem auf weitere Videos hoffen, also Kanal abonnieren, Leute!

James Reiner Channel | Youtube.com