„Dinner für Backer“ in San Francisco

10. Januar 2017

czjc4hjxcaapych
Im Dezember fand das dritte Rewarddinner für Kickstarter-Backer der stolzen Summe von 10.000 US-Dollar in  den USA statt. Vorausgegangen waren bereits ein Dinner im Februar 2016 in der Nähe von Monaco und eines in Japan im September. Vor dem eigentlichen Dinner lud Yu Suzuki die exklusiven Gäste, darunter u.a. George Melita, dem Betreiber der Shenmuedojo-Community, in das „Musée Mechanique“ in San Francisco ein bevor es zum Hummer essen im „Franciscan Crab Restaurant“ ging. Doch natürlich blieb Yu Suzuki auch an einem solchen speziellen Meeting der wichtigste Gast und signierte für die Shenmue-Supporter allerlei Merchandise, Shenmue-Spiele, Dreamcast-Cases und sogar eine exklusive Shenhua-Zeichnung. Einen Bericht und weitere Fotos zu dem Meeting findet Ihr auf der Seite PhantomRiverStone.com von Blogger-Kollege Switch.

signings

Artikel auf PhantomRiverStone.com | Fotos: Shenmue Dojo Instagram

Buchtipp: „Die SEGA-Story“

9. Januar 2017

15966980_1317589618263694_156734766_o

Leser des Retro-Magazins kennen sicherlich spätestens seit Ausgabe #38 die Arbeit von Jörg Burkart. Per Zufall habe ich jetzt gesehen, dass es „Die SEGA-Story“ auch als oversized Hardcover-Buch gibt. Auf 86 wunderschön illustrierten Seiten beleuchtet Burkart die Geschichte des Konzerns, der blau zu einer typischen Igel-Farbe machte. Von den frühen Anfängen über Rosen Enterprises und die Umbenennung in Service Games bis hin zum tragischen Niedergang des Dreamcasts bleibt kein Detail unbeleuchtet. Zusätzlich zu Informationen in Textform gibt es farbenfrohe und teils historische Abbildungen aus der längst vergangenen Ära, in der SEGA ein stolzer Hardwarehersteller war. Ihr könnt „Die SEGA-Story“ u.a. bei Amazon bestellen. Die Hardcover-Variante kostet 24,99 €, aber auch die normale Zeitschriftenausgabe des Retro-Magazins ist im Onlineshop des CSW-Verlags für 6,95 € nachwievor verfügbar! Die Links zum Bestellen findet Ihr unter dem Beitrag. Wir nutzen keinerlei Referer-Links, möchten dieses tolle Werk nur jedem SEGA-Fan wärmstens empfehlen. The game is never over!

15967440_1317589884930334_1295602170_o

Hardcoverbuch bei Amazon | Retro-Magazin #38 beim CSW-Verlag

Sega Europe soll ShenmueHD-Domains gesichert haben

7. Januar 2017

www

Berichten von Gematsu und inzwischen auch von Team Yu und dem Shenmuedojo zu Folge hat Sega Europe die Internet-URLs shenmuehd.com und shenmueremastered.com gesichert. Dies ist laut Whois-Abfrage bereits in der ersten Septemberwoche geschehen, auch wenn einige Newsseiten melden, die Registrierung der Domains sei gerade erst erfolgt. Eine offizielle Bestätigung seitens Sega gibt es natürlich nicht und selbst wenn die Domains tatsächlich durch Sega Europe registriert worden sind, heißt das natürlich nicht, dass tatsächlich mit einer kurzfristigen Ankündigung zu rechnen ist. Shenmue-Fans sollten gelernt haben, mit solchen „Vorfällen“ umzugehen. Die Hoffnung auf eine baldige Ankündigung der HD-Remasters von Shenmue und Shenmue II möchte ich dadurch natürlich nicht schmälern, aber für den Moment sollten wir diese Meldung für das nehmen, was sie ist: Eine unbestätigte Abfrage der Whois-Datenbank.

Shenmue-Collection im Video

4. Januar 2017

Ich hatte mir vor ein paar Tagen spontan und dementsprechend unvorbereitet überlegt, Euch meine Shenmue-Sammlung in Videoform zu präsentieren. Dabei herausgekommen ist ein knapp 20-minütiges Video, das ich jetzt endlich bei Youtube hochladen konnte. Wem sowas liegt, der ist also herzlich eingeladen sich mein Gequassel reinzuziehen. Vielleicht präsentiert Ihr mir in den Comments oder bei Facebook/Twitter auch Einblicke in Eure Sammlung – falls vorhanden natürlich?! Gerne auch als Fotobeitrag.

Das Video – übrigens das erste auf Shenmue.de – war ein Experiment, doch vielleicht findet ja der ein oder andere von Euch seinen Gefallen daran! Have fun und wie bereits im Video erwähnt: Ein schönes neues Jahr 2017 für Euch!

Happy New Year: Fanmade Visual Novel zum Jahreswechsel

3. Januar 2017

title-screen

Zum Jahreswechsel findet Ihr im Shenmuedojo eine fanmade Visual Novel des Users ShenSun. In der knapp halbstündigen Geschichte erkundet Ihr schneebedeckte altbekannte Locations und sprecht mit Charakteren aus den Shenmue-Spielen. Teilweise wurde auch Sprachausgabe aus den Originalspielen intelligent eingebaut und sorgt neben der Musik zusätzlich für Shenmue-Atmosphäre. Ihr findet alle Informationen auf der Seite Phantom River Stone oder dem Link zum Shenmuedojo. Beachtet bitte, dass Ihr vorher auch eine Schriftart installieren müsst, die evtl. auf Eurem Computer noch nicht vorhanden ist. Viel Spaß und frohes neues Jahr!

Phantom River Stone | Shenmuedojo

Shenmue.de auf Facebook und Twitter

15. Dezember 2016

cropped-header3.jpg

Wusstet Ihr eigentlich schon, dass Ihr Shenmue.de auch bei Facebook und Twitter findet? Ab sofort werdet Ihr zudem über beide Social Networks in Echtzeit über neue Beiträge auf Shenmue.de informiert und in unregelmäßigen Abständen findet Ihr dort auch exklusive Beiträge, die es nicht zu einer ausführlichen Meldung im Blog geschafft haben! So seid Ihr immer up to date und verpasst keine aktuelle Meldung aus der Shenmue-Fanszene.

Shenmue.de freut sich über ein Like von Euch und natürlich auch jeden neuen Follower. Vielen Dank!