Story-DLC kommt am 18. Februar!

15. Februar 2020

Deep Silver und YS Net haben das Release Datum des zweiten Shenmue III DLC’s “Story Quest Pack” angekündigt. Dieser wird am 18. Februar 2020 zum Preis von 5.99€ erscheinen oder ist natürlich Teil des DLC Bundles, falls ihr dieses bereits erworben habt. Der neue DLC „Story Quest Pack“ zeigt, wie sich Ryos Weg mit Zhang Shugin, einem vertrauten Gesicht aus der Vergangenheit, kreuzt und er schnell in eine neue Side Quest verwickelt wird, in der auch das allseits beliebte Chawan-Zeichen wieder eine Rolle zu spielen scheint.

Wir werden uns den DLC am Dienstag natürlich anschauen und auch im Twitch-Stream einen Blick drauf werfen.

Shenmue 3 auf Twitter | twitter.com
JohnnyWohlfahrt – Twitch | twitch.tv

Erster Shenmue III-DLC ist da!

21. Januar 2020

Der „Battle Rally“-DLC für PC und PlayStation4 ist seit heute verfügbar. In der Battle Rally geht es darum unter Zeitdruck eine bestimmte Strecke zurückzulegen, Checkpoints zu clearen und auf dem Weg zum Ziel unterschiedlich starke Gegner mit Ryos Martial Arts-Techniken zu besiegen. Für alle einzelnen Elemente, wie das Besiegen von Gegnern, Restsekunden, Checkpoints und das Erreichen des Ziels gibt es am Ende Punkte. Spielen kann man neben Ryo auch Ren oder Wei Zhen, die trainierende Martial Arts-Kämpferin aus Bailu Village. Erklimmt man die Highscore-Spitze winken Item-Preise, wie z.B. Schuhe, Nahrung u.a., die dann im Hauptspiel verwendet werden können.

Der DLC enthält zudem ein Minispiel, die „Bailu Chan Jagd“. Hier gilt es in einem abgesteckten Areal eine bestimmte Anzahl von Chan-Figuren zu finden. Hat man alle gefunden und begibt sich zum Ausgang, erhält man ebenfalls tolle Preise, levelt seine Charaktere für die Battle Rally auf oder schaltet neue Strecken und Suchspiel-Areale frei.

twitchshen

Für alle, die sich ein Bild  machen wollen: Shenmue.de hat den spaßigen DLC bereits im Stream angetestet. Einzeln kostet er 7,99€, der komplette DLC-Pass kostet 14,99€ (für PC im Epic Store gerade um 30% reduziert) und beinhaltet auch die beiden noch kommenden DLCs, von denen einer auch storyrelevant sein soll!

Shenmue III – Complete DLC Collection | store.playstation.com
Shenmue 3 – Shenmue III – Complete DLC Collection | epicgames.com
JohnnyWohlfahrt – What the fuku-san is Battle Rally? | twitch.com

DLC: „Battle Rally“ kommt am 21. Januar!

16. Januar 2020

Shenmue-III-DLC_01-15-20-scaled

Der erste offizielle DLC für Shenmue III kommt am 21. Januar! In „Battle Rally“ wird es Shenmue-Spielern erstmals möglich sein in Charaktere wie Ren oder Wei Zhen (Ryos Sparring Partnerin aus Bailu) zu schlüpfen. Überquert man als Erster die Ziellinie winken geniale Preise. Was genau das bedeutet, wie es sich spielt und was für Preise man erwarten kann sehen wir am Dienstag.

Der Downloadcontent kostet 7,99€ und wird im PlayStation Store und Epic Game Store verfügbar sein. Käufer der „Complete DLC Collection“ bekommen den Zugriff automatisch am Releasetag. Wir werden uns die „Battle Rally“ auf jeden Fall direkt zu Release am Dienstag live im Stream anschauen.

Shenmue 3 auf Twitter | twitter.com

Kaico HDMI Adapter für Dreamcast

29. Dezember 2019

80643075_2207648732865125_8273698172925116416_n

Zum 20jährigen Jubiläum der Veröffentlichung von Shenmue auf Dreamcast stellt sich die Frage: Wie spielt man heute in Zeiten von HD-Neuauflagen, 4K-Fernsehern und Shenmue III eigentlich am Besten noch auf der inzwischen nicht minder betagten Dreamcast? Wer Wert darauf legt auf Originalhardware zu spielen und wie ich wenig von Hardwaremodifikationen hält, der braucht eine externe Lösung. Bei mir war es bisher ein Kabelgewirr aus VGA-Kabel, HDMI-Adapter (der sogar eine eigene Stromversorgung brauchte) und HDMI-Kabel. Abhilfe schafft der Kaico HDMI Adapter for Sega Dreamcast, den ich seit dem diesjährigen Weihnachtsfest in den Händen halte! Kudos an Ines gehen raus.

Es handelt sich dabei um eine einfache Plug-and-Play-Lösung. Auch ein HDMI-Kabel ist im Lieferumfang enthalten. An meiner 4K-Glotze von Philips erzeugt der Adapter ein perfekt zentriertes, farblich brilliantes (kommt gut in der Kombination mit dem Ambilight des Fernsehers) 480p60-Bild ohne jegliche Notwendigkeit von weiteren Einstellungen. Von mir persönlich gibt es daher eine absolut klare Empfehlung für diesen kleinen Kasten. In zukünftigen Streams könnt Ihr euch von der tollen Qualität überzeugen. Kurze Info noch zum Schluss: Es handelt sich um ein persönliches Urteil über das Produkt, nicht um Werbung. Deswegen verzichte ich auch auf einen Direktlink zum Produkt. Wenn Ihr schon länger auf der Suche nach einer solchen technischen Lösung wart, werdet Ihr sicherlich fündig. Meinen Segen habt Ihr!

20 Jahre Shenmue!

29. Dezember 2019

Zwischenablage01

Heute vor 20 Jahren erschien Shenmue für Dreamcast in Japan. Am 29. Dezember 1999 begann damit erstmals für ein öffentliches Publikum Ryo Hazukis legendärer Rachefeldzug. Alle Hoffnungen steckte Sega damals in das revolutionäre Abenteuer mit zu seiner Zeit gigantischem Entwicklungsbudget und schier grenzenlosen Ambitionen. Shenmue polarisierte allerdings von Anfang an und die Dreamcast-Hardware, die zwar in allen Belangen der Konkurrenz überlegen war, schwächelte am wichtigsten Ort: Dem Point of Sale. So stellte sich relativ schnell heraus,  dass das Spiel, dass einigen westlichen Kritikern „zu japanisch“ war, gerade dort weniger enthusiastisch aufgenommen wurde als in den nicht-asiatischen Märkten. Viele Shenmue-Fans der ersten Stunde lernten durch das Spiel eine völlig andere Kultur kennen und lieben, der realistischen Darstellung sei Dank.

Und als Shenmue II damals am Ende der Dreamcast-Ära aus finanziellen Gründen nur noch mit englischen Untertiteln, aber japanischer Sprachausgabe erschien, wurde es für viele fast sowas wie ein indirekter kleiner Japanisch-Crashkurs, den von Ryo genutzten ständig wiederkehrenden Phrasen sei Dank. Um die Spieleserie herum bildete sich jedenfalls über die Jahre eine der großartigsten Fanszenen, die man sich vorstellen kann, die sich nie die Butter vom Brot nehmen ließ. Das Ergebnis dieser Liebe und Beharrlichkeit haben wir diesen Herbst alle mit Shenmue III serviert bekommen – fast 20 Jahre später nach dem Erstlingsrelease also. Auf viele weitere Jahre mit Euch! Liebe geht raus!

Euer Johnny

Die besten Wertungen und Reviews

26. November 2019

ratings

Leute, Shenmue ist eine polarisierende Spieleserie, wie kaum eine andere. Shenmue-Fans sind sich in der Regel auch darüber bewusst. Nach dem Release von Shenmue I & II im letzten Jahr hatten die Presse und die Internetkommentatoren schon ausgiebig Gelegenheit darüber zu (fach-)simpeln, ob man die beiden Titel 18 Jahre nach der Jahrtausendwende überhaupt noch spielen könne. Auch damals gab es aber viele, viele Menschen da draußen, die Shenmue nicht wegen seines Alters anfeindeten und genauso gibt es sie auch dieses Mal: Reviewer, die 2019 überhaupt noch in der Lage sind, sich auf ein so besonderes Spiel wie Shenmue III einzulassen, in dem nicht alle 20 Sekunden etwas explodiert. Die tollsten Wertungen haben wir mal im Groben zusammengefasst, erheben natürlich aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Es gibt natürlich auch viele negative Testberichte, voller Häme, Unverständnis, Falschaussagen und teilweise sogar offensichtlicher Mißgunst, dass die Shenmue-Fans selbst sich dieses Sequel erkämpft und erschaffen haben und es nun halt endlich spielen können, aber da können die Journalisten sich gerne ihre Wortzahlvergütung abholen – die interessieren natürlich am Ende eh niemanden, außer Leute, die Shenmue auch schon vorher ohne ihren Test nicht mochten. Und grundsätzlich können auch die guten bis sehr guten Wertungen einem Shenmue-Fan, der die ganze emotionale Achterbahnfahrt der Entstehungsgeschichte dieses epischen Titels mitgemacht hat, völlig egal sein – freuen tut man sich aber natürlich dennoch über Menschen, die fähig sind Shenmue III nicht dafür zu kritisieren, dass es ein direkter Nachfolger der Dreamcast-Klassiker sein will, sondern genau die wunderbare Besonderheit dahinter zu erkennen, dass es 2019 möglich ist, so ein Spiel zu veröffentlichen.

Denn nicht nur die Open-World-Spiele haben sich in knapp 20 Jahren verändert, sondern die gesamte Branche. Und während Hater Shenmue III vorwerfen altbacken zu sein, hassen sie im Prinzip eigentlich genau diesen modernen Wandel einer Szene, in der sie zwar ihr jährliches Shooter-, Fussball- und Rennspielupdate bekommen, das ihnen auch jeder gönnt und niemand ihnen wegnehmen will, aber halt auch tausenfach Totgesagte eine Chance bekommen und Fans, die den modernen Krachbummtiteln nicht soviel abgewinnen können, ihr Traumsequel. Mit Shenmue keinen Spaß haben – das ist eine Sache. Habe ich bspw. mit Final Fantasy auch nicht. Aber mit Shenmue III-Hate beweist ihr eigentlich nur eins: Ihr lebt ganz schön im Gestern, Freunde!

Euer Johnny

Die besten Wertungen im Überblick:
IGN Japan 9/10 | Dualshockers 85/100 | Gaming Trend 85/100 | 4Players.de 83/100 | M!Games 82/100 | Hobby Consolas 80/100 | Wccftech 8/10 |  PlayStation Universe 8/10 LaPS4 80/100 | Gamesradar+ 4/5 |VGC 4/5 | Gamepro DE 76% | Metacritic User Score, basierend auf 802 Ratings: 8.2/10

Positive Shenmue III Critic Reviews for PlayStation 4 | metacritic.com