Das fehlende Fragment

Shenmue und Shenmue II auf Dreamcast. Zumindest in Japan und Europa. Shenmue II nur auf Xbox in Nordamerika und erneut in Europa. Dafür aber kein Serienerstling auf Microsofts erster Konsole. Und nun, sagen wir der Einfachheit halber mal 15 Jahre später, kommt Shenmue III für die PlayStation4.

Was wäre, wenn es eine Sonderedition von Shenmue III geben würde, um es sich zumindest optisch zu Shenmue und Shenmue II passend ins Regal zu stellen? Nun für Amerika ist das kaum möglich, denn es gibt ja schon die ersten beiden Teile nicht auf ein und derselben Plattform, aber zumindest für den europäischen Sammler habe ich diesen Gedanken mal in die Tat umgesetzt. Dafür benötigte ich einen Farbdrucker und eine Ersatz-GD-Rom-Hülle aus einem Chuchu-Rocket-Konvolut und tada… fertig ist die charmanteste PS4-Spielehülle aller Zeiten.

Eine Antwort to “Das fehlende Fragment”

  1. Bumm Says:

    Klasse Idee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: