PS4-Display bei Walmart teasert Shenmue III

Am Anfang hat fast niemand die Geschicht geglaubt! Ein User namens „Cebman“, der sich eigens für den Beitrag im Shenmue Dojo-Forum registriert hatte, teilte die Frage ob diverse Spielszenen, die er auf einem Werbedisplay in einem amerikanischen Walmart gesehen haben will, zu bereits veröffentlichtem Shenmue III-Material gehören würden und beschrieb dabei Details, von denen nahezu jeder Shenmue-Fan überzeugt war, dass sie bisher nie Teil eines Trailers oder Teasers waren. Gerade vor der E3-Messe sind Shenmue-Fans schon seit vielen Jahren mit einer gesunden Portion Skepsis ausgerüstet, wenn soetwas passiert oder irgendjemand mal wieder irgendetwas behauptet.

Doch Cebman lieferte! Nachdem ihm aufgrund der Forumreaktionen klar sein musste, dass er da etwas ziemlich Besonderes gesehen haben muss, machte er sich wieder auf den Weg zur Walmart-Filiale in Lima, Ohio und postete ein kurzes Video auf seinem Twitterprofil. Das Videomaterial zeigt u.a. das „Whack a mole“-Minigame, eine Gabelstaplerfahrt aus der Ego-Perspektive, einige Kampfszenen und zudem englische Sprachausgabe. Macht Euch selbst ein Bild! Was genau dahintersteckt, ist im Moment noch nicht klar. Interessantes Detail: Obwohl die Inhalte im Großen und Ganzen alle noch unbekannt waren, ist das angegebene Veröffentlichungsdatum bereits wieder überholt. Im Trailer wird noch der 27. August 2019 als Release genannt.

Possible New Footage? | shenmuedojo.com
Cebman auf Twitter | twitter.com


%d Bloggern gefällt das: