Große SEGA-Enthüllung am 4. Juni

segalogofornews

Es ist kein Dreamcast 2 – das hat der japanische Technikjournalist Zenji Nishikawa bereits deutlich gemacht, aber ansonsten ist er sich für nahezu keinen Superlativ zu schade, wenn er darüber spricht, was er exklusiv in der Famitsu am 4. Juni verkünden darf. Mit Shenmue dürfte diese Ankündigung selbstverständlich nicht zusammenhängen, aber ich bin natürlich neben Shenmue- eben auch großer Sega-Fan. Und mit Sega hat die die Ankündigung auf jeden Fall zu tun. „Es ist ein Exklusivbericht über eine Firma, die jeder liebt“, sagt Nishikawa in einem YouTube-Livestream, nur um direkt darauf zu bestätigen, dass es sich um Sega handelt („Did I say SEGA? Then it’s SEGA!“). Nishikawa vergleicht die „revolutionäre“ Ankündigung, die die „Industrie erschüttern“ soll mit dem Exklusivbericht von Wired über die PlayStation 5. Damit spuckt er natürlich gewaltige Töne. Wir sind, mit Segas 60-jährigem Firmenjubiläum im Hinterkopf, mehr als gespannt und genießen gerade die wildesten Spekulationen im Netz.

Japanese tech journalist teases „huge scoop“… | gematsu.com
Link zum im Artikel genutzten SEGA-Logo


%d Bloggern gefällt das: