Archive for the ‘Medien’ Category

Limited Run Rundumschlag

21. November 2020

Nachdem Limited Run Games schon vor einiger Zeit den Shenmue III-Soundtrack in diversen Editionen auf Audio-CD oder Vinyl veröffentlicht hat, wird es jetzt noch eine ganz besondere Shenmue III-Edition geben. Diese enthält neben dem Hauptspiel auch alle DLCs auf Disc. Darüber hinaus eine exklusive Verpackung, eine alternative Dreamcast-Hülle, diverse Poster, eine aus dem Spiel bekannte Begrüßungsbotschaft aus dem Hotel in Niaowu, Chobu Chan- und Bailu Chan-Figürchen, eine Kräuterkarte aus Bailu Village, eine Golden Goose VIP Card und als wohl interessantestes Gimmick eine Replica des Sword of the Seven Stars.

Diese Limited Collector’s Edition, die mit knapp 150 Dollar angeboten wird oder der Soundtrack, der in seiner vollumfänglichen Version auf 11 Vinyl-LPs für 300 Dollar oder signiert 350 Dollar kosten soll, gibt es natürlich im Shop von Limited Run solange der Vorrat reicht. Auf CD kostet der komplette Soundtrack immerhin noch 50 Dollar und wird auf mehreren CDs ausgeliefert. Auch eine abgespeckte Doppelvinyl-Version des Soundtracks ist erhältlich. Mit einer Auswahl von Titeln sprengt diese Euch jedoch kein Loch ins Portemonnaie, sondern kommt für 40 Dollar daher. Ob man diese Items als Shenmue-Fan wirklich braucht, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Insbesondere die x-te Variante des Hautspiels zu kaufen dürfte so manchem mißfallen.

Games – Limited Run Games | limitedrungames.com
In Stock Soundtracks – Limited Run Games | limitedrungames.com

Shenmue-Anime angekündigt

5. September 2020

Der Video-on-demand-Anbieter Crunchy Roll und Adult Swim haben einen Shenmue-Anime angekündigt. Regie führt Chikara Sakurai (bekannt u.a. durch „Naruto“) im Studio Telecom Animation Film. Yu Suzuki betreut dabei die Produktion als ausführender Produzent, während Sola Entertainment (bekannt durch „The God of High School“) das Produktionsmanagement verantwortet.

Crunchyroll wird die Serie außerhalb Japans im Stream zeigen, in den USA strahlt Adult Swim die Serie aus. Wann die erste von insgesamt 13 Episoden startet, ist noch nicht bekannt.

Crunchyroll – Shenmue Anime Announced … | crunchyroll.com

Große SEGA-Enthüllung am 4. Juni

28. Mai 2020

Es ist kein Dreamcast 2 – das hat der japanische Technikjournalist Zenji Nishikawa bereits deutlich gemacht, aber ansonsten ist er sich für nahezu keinen Superlativ zu schade, wenn er darüber spricht, was er exklusiv in der Famitsu am 4. Juni verkünden darf. Mit Shenmue dürfte diese Ankündigung selbstverständlich nicht zusammenhängen, aber ich bin natürlich neben Shenmue- eben auch großer Sega-Fan. Und mit Sega hat die die Ankündigung auf jeden Fall zu tun. „Es ist ein Exklusivbericht über eine Firma, die jeder liebt“, sagt Nishikawa in einem YouTube-Livestream, nur um direkt darauf zu bestätigen, dass es sich um Sega handelt („Did I say SEGA? Then it’s SEGA!“). Nishikawa vergleicht die „revolutionäre“ Ankündigung, die die „Industrie erschüttern“ soll mit dem Exklusivbericht von Wired über die PlayStation 5. Damit spuckt er natürlich gewaltige Töne. Wir sind, mit Segas 60-jährigem Firmenjubiläum im Hinterkopf, mehr als gespannt und genießen gerade die wildesten Spekulationen im Netz.

Japanese tech journalist teases „huge scoop“… | gematsu.com
Link zum im Artikel genutzten SEGA-Logo

Videoguide: Alle Kräuter und Pflanzen finden

25. April 2020

Die französische Community ShenmueMaster hat auf seiner Website und auf YouTube vollumfängliche Tutorials für alle 191 Kräuter in Bailu und alle 199 Kräuter in Niaowu online gestellt. Die Videos gibt es entweder in gesplitteten Einzelabschnitten oder als zusammengefasstes Komplettvideo. Auf der Shenmue Master Website gibt es zudem weitere Informationen und ergänzende Karten.

Bailu – Guide des 191 herbes | shenmuemaster.com
Niaowu – Guide des 199 herbes | shenmuemaster.com
Shenmue Master – YouTube | youtube.com

Die besten Wertungen und Reviews

26. November 2019

ratings

Leute, Shenmue ist eine polarisierende Spieleserie, wie kaum eine andere. Shenmue-Fans sind sich in der Regel auch darüber bewusst. Nach dem Release von Shenmue I & II im letzten Jahr hatten die Presse und die Internetkommentatoren schon ausgiebig Gelegenheit darüber zu (fach-)simpeln, ob man die beiden Titel 18 Jahre nach der Jahrtausendwende überhaupt noch spielen könne. Auch damals gab es aber viele, viele Menschen da draußen, die Shenmue nicht wegen seines Alters anfeindeten und genauso gibt es sie auch dieses Mal: Reviewer, die 2019 überhaupt noch in der Lage sind, sich auf ein so besonderes Spiel wie Shenmue III einzulassen, in dem nicht alle 20 Sekunden etwas explodiert. Die tollsten Wertungen haben wir mal im Groben zusammengefasst, erheben natürlich aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Es gibt natürlich auch viele negative Testberichte, voller Häme, Unverständnis, Falschaussagen und teilweise sogar offensichtlicher Mißgunst, dass die Shenmue-Fans selbst sich dieses Sequel erkämpft und erschaffen haben und es nun halt endlich spielen können, aber da können die Journalisten sich gerne ihre Wortzahlvergütung abholen – die interessieren natürlich am Ende eh niemanden, außer Leute, die Shenmue auch schon vorher ohne ihren Test nicht mochten. Und grundsätzlich können auch die guten bis sehr guten Wertungen einem Shenmue-Fan, der die ganze emotionale Achterbahnfahrt der Entstehungsgeschichte dieses epischen Titels mitgemacht hat, völlig egal sein – freuen tut man sich aber natürlich dennoch über Menschen, die fähig sind Shenmue III nicht dafür zu kritisieren, dass es ein direkter Nachfolger der Dreamcast-Klassiker sein will, sondern genau die wunderbare Besonderheit dahinter zu erkennen, dass es 2019 möglich ist, so ein Spiel zu veröffentlichen.

Denn nicht nur die Open-World-Spiele haben sich in knapp 20 Jahren verändert, sondern die gesamte Branche. Und während Hater Shenmue III vorwerfen altbacken zu sein, hassen sie im Prinzip eigentlich genau diesen modernen Wandel einer Szene, in der sie zwar ihr jährliches Shooter-, Fussball- und Rennspielupdate bekommen, das ihnen auch jeder gönnt und niemand ihnen wegnehmen will, aber halt auch tausenfach Totgesagte eine Chance bekommen und Fans, die den modernen Krachbummtiteln nicht soviel abgewinnen können, ihr Traumsequel. Mit Shenmue keinen Spaß haben – das ist eine Sache. Habe ich bspw. mit Final Fantasy auch nicht. Aber mit Shenmue III-Hate beweist ihr eigentlich nur eins: Ihr lebt ganz schön im Gestern, Freunde!

Euer Johnny

Die besten Wertungen im Überblick:
IGN Japan 9/10 | Dualshockers 85/100 | Gaming Trend 85/100 | 4Players.de 83/100 | M!Games 82/100 | Hobby Consolas 80/100 | Wccftech 8/10 |  PlayStation Universe 8/10 LaPS4 80/100 | Gamesradar+ 4/5 |VGC 4/5 | Gamepro DE 76% | Metacritic User Score, basierend auf 802 Ratings: 8.2/10

Positive Shenmue III Critic Reviews for PlayStation 4 | metacritic.com

Neuer Trailer zur Shenmue-Doku

16. November 2019

Im Rahmen der Preisverleihung der Golden Joystick Awards 2019 wurde der neueste Trailer zur Shenmue-Dokumentation „A Gamer’s Journey: The Definitive History of Shenmue“ präsentiert. In der Reportage von Adam Sipione und seinem Team kommen neben Yu Suzuki weitere beteiligte Entwickler, Wegbegleiter, Journalisten und Fans zu Wort um die außergewöhnliche Geschichte vom teuersten Videospiel aller Zeiten zum Kickstarterprojekt „Shenmue III“ zu analysieren und zu beleuchten. Kaum ein Shenmue-Fan dürfte nicht sehnsüchtig auf die Veröffentlichung dieser Dokumentation warten.

Shenmue Documentary – A Gamer’s Journey (…) | youtube.com