Archive for the ‘Medien’ Category

Sega Dreamcast: Collected Works

1. Oktober 2017

57ecd31c138878b4686366a888ab1648_original

Crowdfunding für ambitionierte Projekte erfreut sich gerade im Gamingbereich immer größerer Beliebtheit und gerade wir Shenmue-Fans haben in jüngster Vergangenheit ja besonders positive Erfahrung mit Kickstarter gemacht.

Das Buchprojekt SEGA Dreamcast: Collected Works thematisiert die Geschichte Segas letzter stationärer Heimkonsole und soll von dem Briten Darren Wall in Zusammenarbeit mit Sega produziert werden. In diesem aktuellen Kickstarter geht es um die Finanzierung eines hochwertigen und allumfassenden Hardcoverbuches, das auch noch nie veröffentlichtes Material aus der Geschichte von Dreamcast enthalten wird. Das Allerbeste am Projekt: Das Finanzierungsziel ist bereits erreicht! Dennoch könnt Ihr das Projekt natürlich immer noch unterstützen. Als besonderes Gimmick für Backer gibt es u.a. eine spezielle Shenmue-Version im Schuber zur Auswahl. Die günstigste verfügbare Finanzierungsoption schlägt 35 Britische Pfund zu Buche und enthält neben der Standardvariante des Buchs immerhin noch ein Shenmue-Lesezeichen, es ist also für jeden Geldbeutel ein attraktives Angebot vorhanden.

Das Crowdfunding läuft noch zehn Tage, während das Finanzierungsziel von 68.000 Pfund bereits nach 50 Stunden erreicht war. Sollte Euer Interesse neben Shenmue auch Sega-Hardware im Allgemeinen gelten, dann unbedingt zuschlagen!

b44aaf30e77606255e9af145af1fe6ac_original

Sega Dreamcast: Collected Works by Darren Wall | kickstarter.com

Advertisements

Interview in der M!Games 10/17

1. Oktober 2017

In der aktuellen Ausgabe der M!Games findet Ihr auf Seite 32 ein ausführliches Interview mit Yu Suzuki zum Thema Shenmue III, insbesondere der Trailer-Kontroverse, aber findet auch Informationen zu den beiden Vorgänger Shenmue und Shenmue II. Zumindest eine der beiden Seiten findet Ihr auch unter den Leseproben auf der offiziellen Website des Magazins und das Heft aktuell überall im Handel.

yu

Die neue M! Games 289 | maniac.de

+++ Gamescom 2017 – Ticker +++

21. August 2017

e2x3cfq

24.08.2017 | 20:08 Uhr
BlueMue hat auf seinem YouTube-Kanal eine wundervolle Slideshow zur Gamescom 2017 zusammengestellt, in der es nicht ausschließlich um Shenmue geht. Dolles Ding!

24.08.2017 | 20:08 Uhr
Ein weiteres durch Switch von PhantomRiverStone.com übersetztes Interview möchten wir noch nachreichen. Es wurde von GAME Watch mit Yu Suzuki bereits am 22. August geführt. Yu Suzuki gibt darin u.a. die ungefähre durchschnittliche Spieldauer von Shenmue III mit 30 Stunden an. Shenmue-Fans aus aller Welt werden es wahrscheinlich auf viele, viele mehr bringen 😉 Das Interview findet Ihr hier.

24.08.2017 | 15:45 Uhr
Das Motivationsbanner, unterschrieben von vielen Einzelpersonen, Blogs und Websites aus der Shenmue-Fanszene wurde an Yu Suzuki übergeben. Shenmue.de findet Ihr direkt unter dem Ausrufezeichen. Der Spruch lautet in etwa „Do your best!“ – die Unterzeile in englischer Sprache lautet „together in compassion, patience and wisdom.“ Der Gabelstapler benötigt glaube ich keine weiteren Worte 🙂

24.08.2017 | 15:45 Uhr
Koch Media veröffentlicht auf Twitter ein paar schöne Fotos und Zeitraffervideo zum Meet and Greet mit Yu Suzuki.

23.08.2017 | 18:00 Uhr
Das nächste Interview mit Yu Suzuki und Hideaki Morishita, dem ausführenden Produzent von Shenmue III, das von Game*Spark geführt und nun von PhantomRiverStone.com aus dem Japanischen übersetzt wurde, findet Ihr hier.

gamespark

23.08.2017 | 17:31 Uhr
Es füllt sich am Meet&Greet-Treffpunkt von Deep Silver. Raptoror war der erste und wartet seit 15 Uhr, inzwischen werden es von Minute zu Minute mehr Fans.

23.08.2017 | 10:04 Uhr
Switch aus der Shenmue-Community hat auf seiner Seite PhantomRiverStone.com eine englischsprachige Übersetzung des von der japanischen Famitsu im Rahmen der Gamescom 2017 mit Yu Suzuki durchgeführten Interviews veröffentlicht. Direkt zum Interview gelangt Ihr hier.

dh5wtazu0ai8pam

22.08.2017 | 17:54 Uhr
Auf der Website von Shenmue500k findet Ihr eine Galerie voller High Resolution-PR-Fotos zu Shenmue III. Darunter befinden sich Darstellungen reiner Landschaften als auch Charaktere in allgemeinen Spiel- oder Kampfszenen.

dragon-pheonix-mirros-in-the-cave-1

22.08.2017 | 10:51 Uhr
Wir haben uns den Teaser mal etwas genauer angeschaut. Den Blogbeitrag findet Ihr hier.

22.08.2017 | 06:11 Uhr
Yu Suzuki äußert sich zum neuen Logo.

„Ich wollte mit dem Shenmue III-Logo deutlich machen, dass es ein Element von Euch allen ist, und ich weiss, wie leidenschaftlich jeder darüber denkt. Letztendlich hatte ich das Gefühl das Design sollte mehr von Herzen kommen, also nahm ich mir trotz einer gewissen Nervosität einen Pinsel zur Hand. Ich denke, wir haben nun ein beeindruckendes Design geschaffen, aber lasst mich wissen, was Ihr denkt.“

Yu Suzuki zum neuen Logo

21.08.2017 | 23:58 Uhr
Der erste offizielle Teaser im gesamten Entwicklungsprozess von Shenmue III wurde jetzt veröffentlicht.

21.08.2017 | 13:26 Uhr
Unterdessen in Köln…

21.08.2017 | 08:51 Uhr
Nur noch wenige Stunden trennen uns von der wohl wichtigsten Spielemesse für Shenmue-Fans in diesem Jahr und auch Suzuki-san hat auf seinem Twitteraccount bereits seine sichere Ankunft in deutschen Landen bestätigt. Wir werden versuchen alle Shenmue-relevanten Messenews für Euch in diesem Ticker zusammenzufassen. Dass Meldungen mit größerer Relevanz natürlich auch einen eigenen Beitrag bekommen, bleibt davon völlig unberührt. Während der gesamten Gamescom wird dieser Ticker auf der Hauptseite von Shenmue.de angeheftet bleiben. Wir wünschen Euch allen viel Spaß auf und mit der Gamescom 2017!

Hitachi TRQ-298 im Video

26. Juni 2017

Und da ist es: Das angekündigte Video von BlueMue zum Hitachi TRQ-298 Kassettenrekorder. BlueMue stellt das Gerät ausgiebig vor und stellt die berühmte Szene aus Shenmue II damit nach. Ein wundervolles Video, das ich Euch hiermit ganz besonders empfehlen möchte.

Video: BlueMue-Channel | Youtube.com

Wieviel Shenmue zur E3?

4. Juni 2017

shenmuE3

Nachdem Ysnet und Yu Suzuki im letzten Kickstarter-Update ja klipp und klar angekündigt haben, dass man nicht plant den Entwicklungsfortschritt von Shenmue III auf den kommenden Spielemessen, was die E3 logischerweise einschließt, zu zeigen, stellt sich natürlich die Frage: Was haben Shenmue-Fans von der E3 zu erwarten?

Im Netz ging gestern der letzte SaveShenmueHD-Tweetathon über die Bühne und die Shenmue-Fanszene hat Ihren größten E3-Wunsch deutlich gemacht: Die Ankündigung der Shenmue HD-Remakes durch Sega. Auch Sony und ihr Third Party-Guru Gio Corsi waren häufige Adressaten in den weltweiten Tweets. Doch gibt es wirklich Chancen, dass wir trotz der Abwesenheit von Shenmue III auf unsere Kosten kommen? Fragt man die Internetgerüchteküche: Ja! Im Neogaf sorgte ein wohl legitimierter Account des CEOs der Entwicklerfirma Just Add Water mit einem Posting für Schnappatmung, in dem er zumindest andeutete ShenmueHD würde existieren – um es dann ein paar Posts später wieder in Frage zu stellen. Nun muss man wissen, dass Just Add Water sich in der Vergangenheit bereits mit HD-Remakes älterer Spiele einen Namen gemacht hat, darunter u.a. Oddworld New’n’tasty und weitere PS4-Projekte. Kurz zuvor hatte Gio Corsi von Sony einen Tweet abgesetzt, dass er sich mit seinem alten Freund Yu Suzuki getroffen habe, um über „Spiele“ (Mehrzahl) zu sprechen. Dabei halten sie eine japanische Dreamcast-Version von Shenmue in die Kamera. Allerdings hatte Corsi auch vor der PlayStation Experience im Dezember im Vorfeld einen ähnlichen Tweet abgesetzt, und auf der PSX passierte bekanntlich: Nichts.

Dazu kommen natürlich noch haufenweise Postings und Gerüchte in denen verschiedenste Entwickler und Hersteller mit dem Remake einer „klassischen IP“, einem „massiv gewünschten Titel“ etc. in Verbindung gebracht werden ohne genauer ins Detail zu gehen oder den Titel zu benennen. Diese sind vor der E3 aber meist eh in Hülle und Fülle zu finden, gerade in der heutigen Zeit, die weit mehr auf Remasters und Remakes setzt als je zuvor. Zumindest ist das mein subjektiver Eindruck.

Also warten wir noch ein paar Tage, dann haben wir Gewissheit. Und Shenmue-Fans haben in den vergangen 1,5 Dekaden eines gelernt: Sich nicht von Gerüchten verrückt machen zu lassen. Sollte sich aber eines der oben genannten als wahr entpuppen, lasst uns durchdrehen wie verrückt. Die E3 ist für mich immer etwas Besonderes und ich freue mich wahnsinnig drauf!

Zock on.

Shenmue Real-life locations

3. Juni 2017

James Reiner aus der Shenmue-Community hat bei einem Japan-Trip Yokosuka einen Besuch abgestattet und Locations besucht, die für das Design von Shenmue I Modell standen, wie zum Beispiel die berühmt-berüchtigte Dobuita Street. Herausgekommen ist ein nerdiges, sympathisches und sehr unterhaltendes Reisevideo. Die Bezeichnung „Episode 1“ im Titel lässt zudem auf weitere Videos hoffen, also Kanal abonnieren, Leute!

James Reiner Channel | Youtube.com