Archive for the ‘Medien’ Category

Wie die Shenmue-Ports entstanden…

7. September 2018

Zwischenablage01

Der technische Direktor von d3t Ltd., Noel Austin, beschreibt im Interview mit dem PC GAMER detailliert, wie Shenmue wieder zum Leben erweckt wurde und welche Rolle Fansites und die Shenmue-Moddingszene bei der Entwicklung spielten. Auch wenn man glaubt, viel über Shenmue zu wissen, so gibt es doch immer neue faszinierende Fakten. Oder wusstet Ihr zum Beispiel, dass das physikalische Verhalten des Balles beim Lucky Hit-Spiel von der Temperatur zur jeweiligen Tageszeit abghängig ist oder der Mond in Shenmue II keine Textur, sondern ein 3D-Objekt war, dass korrekt von der virtuellen Sonne bestrahlte Mondphasen darstellt?

Auch, dass das Team bereits seit 2015 erste Arbeiten an dem Projekt vorgenommen hat und welche ganz besonderen Faktoren der Dreamcast-Hardwarearchitektur den Port auf die modernen Konsolen so schwierig machten, erfährt man im Interview. Lesen ist Pflichtprogramm für jeden Shenmue-Fan!

How Sega brought Shenmue back to life on PC | pcgamer.com

Gastbeitrag auf Ladebalken.net

5. September 2018

ladebalken

Auf dem Download- und Indiegame-Blog Ladebalken.net findet Ihr jetzt einen Gastbeitrag von mir zu den Shenmue I & II-Neuauflagen. Der Artikel richtet sich insbesondere an Neueinsteiger, die auf den aktuellen Systemen zum ersten Mal Kontakt zur Shenmue-Serie haben oder noch mit dem Download liebäugeln. Während ich Euch den Blog mit seiner sympathischen Redaktionscrew generell ans Herz legen möchte, kommt Ihr hier direkt zum Artikel:

Im Test: Shenmue I & II (PS4, One, Steam) | ladebalken.net

Shenmue I+II: Digital Foundry Technikanalyse

21. August 2018

Nachdem Digital Foundry in vergangenen Videos aus der „DF Retro“-Reihe bereits einen Rückblick auf die Klassiker für Dreamcast und Xbox vorgenommen hat, wurde nun in einer brandaktuellen Analyse die Compilation für die aktuellen Konsolengeneration und Steam unter die Lupe genommen. DF vergleicht die grafischen Verbesserungen in Shenmue I&II gegenüber den Urfassungen von 1999, 2001 (DC) und 2002 (Xbox) und legt auch dar, warum es sich bei Shenmue I&II am Ende doch um mehr handelt als bloß einen Basisport. Das nächste Technikvideo aus dem Franchise wird dann wohl im kommenden Jahr Shenmue III sein. Let’s get sweaty!

Shenmue 1+2 HD Remaster: The Ultimate Version (…) | youtube.com

Kickstarter zur Shenmue-Doku gestartet

24. Juli 2018

Schon seit einigen Jahren arbeiten Adam Sipione und sein Team an einem ambitionierten Fanprojekt, der Shenmue-Dokumentation „A Gamer’s Journey: The Definitve History of Shenmue“. Mit dem jetzt gestarteten Kickstarter geht das Projekt in seine entscheidene Phase. Mit dem entsprechenden Pledge könnt Ihr z.B. Euer persönliches DVD- oder Blu-ray-Exemplar vorbestellen und auch darüber hinaus in den höherwertigen Bereichen einige exklusive Goodies abräumen. Hauptsächlich geht es bei dem Kickstarter aber natürlich um die finale Finanzierung der Produktion. Viele interessante Interviewpartner wie Corey Marshall und auch der ehemalige Sega of America-Chef Peter Moore sind bereits an Bord, viele weitere wünscht sich das Produktionsteam noch. Um das Crowdfunding anzustoßen haben die Macher einen vielversprechenden Trailer veröffentlicht und hoffen auf Eure Unterstützung! Ein tolles Projekt!

A Gamer’s Journey: The Definitive History of Shenmue | kickstarter.com

Gedanken zur E3 2018

8. Juni 2018

shenmuE3

Fans und Freunde,

was für eine wunderbare E3 vor uns liegt! Das erste Mal seit über 15 Jahren müssen wir nicht darauf hoffen, dass Shenmue III oder HD-Neuauflagen der Klassiker angekündigt werden, denn wir wissen bereits, dass es sie geben wird, und ich kann Euch sagen: Das ist ein wunderbares Gefühl. Doch worauf freuen wir uns dann diesmal? Neue Trailer? Spielbares Material? Ein Releasetermin?

Videospielmessen sind natürlich für Gamer rund um den Globus auch über das Thema Shenmue hinaus interessant und ich freue mich natürlich über jede kleinste Information zu Shenmue, aber bin diesmal viel viel entspannter. Wie eine Saison des liebsten Fußballvereins, wenn die Meisterschaft (oder wie in meinem Falle eher Klassenerhalt *hust*) schon vor dem letzten Spieltag feststeht. Und weil es dann ganz entspannt doch nicht geht, kann ich Square Enix gleich eines sagen: Ohne ein neues Life is strange braucht ihr gar nicht erst auftauchen 😉

In riesiger E3-Vorfreude,
Euer Johnny

„Shenmue auf dem Titel“

19. Mai 2018

Mit den angekündigten Remasters von Shenmue I+II und dem lang erwarteten Shenmue III ist unser japanischer Lieblingsteenager Ryo Hazuki derzeit wieder in aller Munde. Doch auch im Zeitfenster von 1999-2001 bekam Shenmue bereits eine Menge Aufmerksamkeit. In Deutschland schafften es Ryo, Shenhua und Co sogar auf diverse Titelseiten der zur damaligen Zeit erhältlichen Videospielmagazine.

Nach ein bischen Recherche online und in meinem eigenen Zeitschriftenarchiv konnte ich sechs Titelseiten deutscher Magazine ausfindig machen, die Shenmue zum Headliner erkoren. Bis auf die MAN!AC, heute unter dem Namen M! Games, gibt es allerdings keines der Magazine mehr.

shenmue-magazin

Wenn es weitere Shenmue-Titel deutscher Magazine gab, die mir durch die Lappen gegangen sind, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. Ihr findet Shenmue.de natürlich auch bei Facebook und Twitter.