Archive for the ‘Shenmue II’ Category

Sega Europe soll ShenmueHD-Domains gesichert haben

7. Januar 2017

www

Berichten von Gematsu und inzwischen auch von Team Yu und dem Shenmuedojo zu Folge hat Sega Europe die Internet-URLs shenmuehd.com und shenmueremastered.com gesichert. Dies ist laut Whois-Abfrage bereits in der ersten Septemberwoche geschehen, auch wenn einige Newsseiten melden, die Registrierung der Domains sei gerade erst erfolgt. Eine offizielle Bestätigung seitens Sega gibt es natürlich nicht und selbst wenn die Domains tatsächlich durch Sega Europe registriert worden sind, heißt das natürlich nicht, dass tatsächlich mit einer kurzfristigen Ankündigung zu rechnen ist. Shenmue-Fans sollten gelernt haben, mit solchen „Vorfällen“ umzugehen. Die Hoffnung auf eine baldige Ankündigung der HD-Remasters von Shenmue und Shenmue II möchte ich dadurch natürlich nicht schmälern, aber für den Moment sollten wir diese Meldung für das nehmen, was sie ist: Eine unbestätigte Abfrage der Whois-Datenbank.

Shenmue-Collection im Video

4. Januar 2017

Ich hatte mir vor ein paar Tagen spontan und dementsprechend unvorbereitet überlegt, Euch meine Shenmue-Sammlung in Videoform zu präsentieren. Dabei herausgekommen ist ein knapp 20-minütiges Video, das ich jetzt endlich bei Youtube hochladen konnte. Wem sowas liegt, der ist also herzlich eingeladen sich mein Gequassel reinzuziehen. Vielleicht präsentiert Ihr mir in den Comments oder bei Facebook/Twitter auch Einblicke in Eure Sammlung – falls vorhanden natürlich?! Gerne auch als Fotobeitrag.

Das Video – übrigens das erste auf Shenmue.de – war ein Experiment, doch vielleicht findet ja der ein oder andere von Euch seinen Gefallen daran! Have fun und wie bereits im Video erwähnt: Ein schönes neues Jahr 2017 für Euch!

Happy New Year: Fanmade Visual Novel zum Jahreswechsel

3. Januar 2017

title-screen

Zum Jahreswechsel findet Ihr im Shenmuedojo eine fanmade Visual Novel des Users ShenSun. In der knapp halbstündigen Geschichte erkundet Ihr schneebedeckte altbekannte Locations und sprecht mit Charakteren aus den Shenmue-Spielen. Teilweise wurde auch Sprachausgabe aus den Originalspielen intelligent eingebaut und sorgt neben der Musik zusätzlich für Shenmue-Atmosphäre. Ihr findet alle Informationen auf der Seite Phantom River Stone oder dem Link zum Shenmuedojo. Beachtet bitte, dass Ihr vorher auch eine Schriftart installieren müsst, die evtl. auf Eurem Computer noch nicht vorhanden ist. Viel Spaß und frohes neues Jahr!

Phantom River Stone | Shenmuedojo

Shenmue II in 1080p

4. Oktober 2016

Ein sehr schönes Video der anfänglichen Szenen aus der Dreamcast-Version von Shenmue II ist nun bei YouTube eingestellt worden. In dem Video wird das Spiel in 1080p, 16:9 und ohne Popups und Glitches dargestellt und macht eine wahnsinnig gute Figur. Welcher Emulator auf was für einem PC verwendet wurde gibt der Uploader leider nicht an.

Shenmue-Remakes haben Segas volle Aufmerksamkeit

1. September 2016

Jurgen Post von Sega Europe sagte in einem Interview, dass sich Sega darüber im Klaren ist, dass Shenmue und Shenmue II die am meisten gewünschten Remakes klassischer SEGA-IPs sind. Aber „wenn“ Sega Remakes der Spiele veröffentlicht, dann sollen diese „fantastisch“ sein. Es gibt kein grünes Licht für ein HD-Remake, aber man ist sich darüber bewusst, dass Shenmue nicht nur bei den Spielern, sondern auch intern bei Sega eine wahnsinnig geliebte IP ist.

14125021_1857341917835216_7522714584184723387_o

Quelle: http://bit.ly/2bLPlDj

Flashback: Shenmue II für Xbox

10. April 2016

xbox1

Mit reichlich Verspätung trudelte Shenmue II auch auf der XBOX ein. Nachdem Shenmue inzwischen aber wieder in aller Munde ist, ist auch der Zeitpunkt genau richtig um sich das Spiel noch einmal vorzunehmen. Wen die Welt von Shenmue von der ersten Sekunde an fasziniert hat, der kann sicherlich nachvollziehen, dass die englisch lokalisierte Version sehnsüchtig erwartet wurde. Dies sollte besonders auf die Amerikaner zutreffen, denn hier erschien die Dreamcast-Version gar nicht erst, damit das Spiel dort XBOX-exklusiv vertrieben werden kann. In Europa erschien damals zumindest eine japanische Version mit englischen Untertiteln, die natürlich auch fleißig nach Amerika importiert wurde.

(more…)