Shenmue III

ImGDXLA

Am 15. Juni 2015 verkündete Yu Suzuki im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Sony, die Produktion Shenmue III via Crowdfunding auf der Kickstarter-Plattform finanzieren zu wollen. Der dritte Teil, der explizit eine Fortsetzung ist, und kein Remake, der beiden Vorgänger, soll für PlayStation4 und Windows erscheinen. Als Releasetermin angepeilt wird der Dezember 2017. In einer Stunde und 42 Minuten erreichte das Projekt bei Kickstarter die Finanzierungsmarke von einer Million US-Dollar, was einen neuen Rekord im Gamingbereich aufstellte. Innerhalb von circa 8 Stunden war der Minimalbetrag von 2 Millionen US-Dollar erreicht, was sogar in der gesamten Kickstarter-Geschichte einen Finanzierungsrekord aufstellte.

Insgesamt 69.320 Unterstützer haben 6.333.295 US-Dollar beigetragen, um die Verwirklichung des Projekts zu ermöglichen. Am 17. September 2015 startete zudem eine Zusatzfinanzierung, bei der das Bezahlsystem PayPal genutzt werden kann, was bei Kickstarter nicht möglich ist. Diese weitere Finanzierung, für diejenigen, die das Projekt bisher noch nicht unterstützen konnten  ist bis zum 31. Dezember 2015 möglich.

Shenmue III wird von Suzukis Firma „Ys Net“ entwickelt und viele bekannte Namen aus dem Entwicklerteam der ersten beiden Shenmue-Teile, die noch unter Segas Aufsicht entstanden, konnten wieder für das Projekt gewonnen werden. Auch die beiden Synchronsprecher von Ryo, Masaya Matsukaze für Japan und Corey Marshall für die US-Vertonung, haben bereits angekündigt Ryo Hazuki wieder ihre Stimmen zu leihen.


Shenmue III – Development Report #4


Shenmue III – Development Report #3


Shenmue III – Development Report #2


Shenmue III – Development Report #1


Shenmue III Ankündigung auf der E3 2015

 

Advertisements