Shenmue

Plattform: Sega Dreamcast

Hersteller: SEGA
Entwickler:
SEGA AM2


Shenmue Chapter 1: Yokosuka
(Dreamcast, NTSC-J)

Release: 29.12.1999 (Japan)
Umfang: 3 GD-Roms + 1 Passport-GD-Rom (Sonderedition mit Soundtrack-CD)
Sprachen: Japanisch (Text, Sprache)

shenmue1_jp


Shenmue
(Dreamcast, NTSC-U)

Release: 06.11.2000 (USA)
Umfang: 3 GD-Roms + 1 Passport-GD-Rom (Sonderedition mit Soundtrack-CD)
Sprachen: Englisch (Text, Sprache)

shenmue1_us


Shenmue
(Dreamcast, PAL)

Release: 01.12.2000 (Europa, Australien)
Umfang: 3 GD-Roms + 1 Passport-GD-Rom
Sprachen: Englisch (Text*, Sprache)

shenmue1_pal

Es existiert eine Fan-Mod für französische Untertitel, diese ist allerdings nicht offiziell. Im Herbst 2013 erschien zudem erstmals eine Undub-Variante, in der die PAL-Version von Shenmue mit ihren englischen Untertiteln aufwändig mit der japanischen Synchronisation zusammengeführt wurde. Die PAL-Version wurde gewählt um eine spätere Kompatibilität der Spielstände mit der PAL-Version von Shenmue II zu erreichen, bei der aufgrund von Segas damaliger finanziellen Situation auf eine Synchronisierung verzichtet wurde. Erst mit der Xbox-Version von Shenmue II erschien eine englisch lokalisierte Version von Shenmue II.


US Shenmue
(Dreamcast, NTSC-J)

Release: 05.07.2001 (Japan)
Umfang: 3 GD-Roms + 1 Passport-GD-Rom
Sprachen: Japanisch (Text), Englisch (Sprache)

usshenmeu


Shenmue The Movie

Shenmue The Movie ist eine offizielle Veröffentlichung in Japan gewesen. Später lag der Xbox-Version von Shenmue II eine DVD mit einer englisch lokalisierten Fassung bei. Im Großen und Ganzen handelt es sich um eine Aneinanderreihung der Videosequenzen des Spiels, einige freie Spielszenen sind in „Shenmue The Movie“ allerdings anders geschnitten oder werden aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, da man Ryo beim eigenhändigen Spielen ja schließlich aus der Third-Person-Perspektive sehen würde. Das Shenmue Dojo hat die englisch lokalisierte Fassung bei YouTube eingestellt.


Shenmue Longplay

Shenmue-Longplays oder Let’s plays gibt es viele im Netz. Dieses ist meines Erachtens ein ganz besonders schönes. Der Spieler kommentiert das Geschehen nicht und es ist übersichtlich in nur acht Teile aufgeteilt.


%d Bloggern gefällt das: